MINAMIA eau de Parfums: So entstand mein Parfüm

MINAMIA eau de Parfums: So entstand mein Parfüm

Für mich ist ein wahrer Traum in Erfüllung gegangen: Ich habe meinen ersten eigenen Duft zusammengestellt. Das Minamia eau de Parfums riecht genau so, wie ich mir mein eigenes Parfüm vorgestellt habe. Als mir freundlicher Weise von Barluxe angeboten wurde, eine eigene Duftkomposation zu kreieren, habe ich natürlich nicht nein gesagt. Wie der Ablauf bis zum fertigen, gefüllten Flakon war, das erzähle ich euch jetzt. Und am Ende des Beitrags wartet sogar noch ein tolles Gewinnspiel auf euch!

How it's made

Bevor es losging, durfte ich einige spannende Dinge über die Geschichte des Parfums und seine Herstellung erfahren. Wusstet ihr beispielsweise dass man bei seiner Prüfung zum Parfümerist rund 400 verschiedene Düfte blind erkennen muss? – Wahnsinn oder!? Es gibt über 3000 verschiedene Inhaltsstoffe und jede Mischung braucht ca. 24h um sich endgültig zu  entwickeln und zu setzen.

Aber nun zurück zum eigentlichen Thema: Zuerst wurde ich nach meinem eigenen Wunsch – Durftkonzept gefragt. Für mich war von Anfang an klar, dass der Duft eher leicht als schwer und er süßlich als herb werden sollte. Anschließend sollte ich meine Lieblingsparfüms bzw. Duftfamilien nennen. Mit dabei waren unter anderem das gute alte Lulu, welches für mich einfach einer meiner absoluten Favorites ist!

Wie ihr in den Instagram Stories und auch via Live Steam dann mitbekommen konntet, stand danach erstmal das „große Schnuppern“ auf dem Programm. Auf Teststreifen wurden mir  eine Menge verschiedener Parfüms zum abschätzen und bewerten angeboten. Daraus habe ich dann am Ende meine 3 Lieblinge gewählt. Ich glaube meine Nase hat noch nie so viele verschiedene, tolle Gerüche auf einmal präsentiert bekommen, haha. Ein Tässchen mit Kaffeebohnen, sorgte übrigens für die Neutralisation zwischendurch.

Aus meinen 3 ausgewählten Düften entstand also schon einmal die MINAMIA  eau de Parfums – Basis. Der nächste Schritt war dann die Verfeinerung mit verschiedenen Duftessenzen, wahlweise Kopfnote, Basisnote oder Herznote. Wie bereits gesagt wollte ich in eine sehr feminine und noch recht leichte Richtung gehen. Genaueres zu meinen ausgewählten Essenzen, findet ihr in meiner Duftbeschreibung unten. Zu guter Letzt durfte ich mir dann auch noch die Form des Flakons sowie den Verschluss und den Deckel aussuchen.

Dann nur noch das Label drauf – und fertig! 
Das Parfüm ist exklusiv bei Barluxe erhältlich. 

Minamia eau de Parfums

Der MINAMIA Duft ist eine Kreation aus drei verschiedenen Eau de Parfum und zwei Duftessenzen.. Die sanfte, feminine Komposition aus weißen Blüten, geprägt von der Frische der Neroli eröffnet die Kopfnote. Es kommen dazu erfrischende zitrische Noten. In der Herznote entfaltet sich ein wahres Blumenbouquet, das weich und feminin ist. Abgerundet wird die MINAMIA starke orientalisch geprägte Basisnote mit Zeder, Moschus, Sandelholz und Amber. Dem ganzen Duft ist noch eine zusätzliche individuelle Note zugefügt durch paar Tropfen von reine Vanille und Patchouli Essenz. Dieser individuelle Duft umschmeichelt Sie wie eine warme Wolke im Wind und verleiht Ihnen eine unvergessliche Ausstrahlung.

  • Kopfnote: Bergamotte, Litschi , Neroli, Papayablüte, Pfirsich , Zitrusfrüchte
  • Herznote: Lilie, Maiglöckchen, Orangenblüte,  Pflaume, Weiße Amaryllis, Weiße Narzisse, Weiße Wasserlilie,
  • Basisnote: Amber , Cashmeran, Moschus, Patchouli, Sandelholz, Vanille, Vetiver,  Zeder
  • Duftrichtung: blumig,-orientalisch und doch frisch
  • Duftcharakter: feminin, elegant und glamourös

Win the fragrance

Auf Instagram verlose ich bis zum 09. März (Weltfrauentag!!)
3x das MINAMIA eau de Parfums! ❤️ CLOSED ❤️

Alles was ihr tun müsst, um den Duft zu gewinnen, ist @minamiablog auf Instagram folgen und auf diesem Foto 2 Freundinnen zu taggen.

Teilnahme ab 18 Jahren, der rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die glücklichen Gewinnerinnen werden am 09. März via Instagram Direct Messsage von mir benachrichtigt.
Der Zufall entscheidet.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück! 🙂

parfüm-fashionblog-köln-beautyblog-duft-barluxe

// In dufter Zusammenarbeit mit Barluxe Le Parfums //

Folge:

9 Comments

  1. Mina 9. März 2017 / 14:37

    🌸 Sooo, ihr Lieben, die glücklichen Gewinnerinnen sind nun benachrichtigt und ich danke allen die mitgemacht haben 🌸
    Für alle, die dieses Mal kein Glück hatten: Seid nicht traurig, ihr dürft euch schon auf das nächste Gewinnspiel in Kürze freuen, da werden die Karten wieder neu gemischt!
    Liebst, Mina ❤️

  2. 8. März 2017 / 20:37

    Ein sehr schöner interessanter Post. Da würde ich doch direkt gerne mal daran schnuppern:)

    Liebe Grüße
    Saskia-Katharina

  3. Anna
    5. März 2017 / 20:55

    Oh Mina, das freut mich so sehr, dass du dir deinen Traum erfüllen konntest!
    Dein Parfüm und die Fotos davon sehen super schön aus 🙂

    Liebe Grüße
    Anna

  4. 3. März 2017 / 15:56

    Krass! Das ist wirklich eine absolut großartige Chance die du da hattest. Hört sich toll an dein Parfum ♡

    • Mina 6. März 2017 / 18:50

      Ich bin auch sehr dankbar dafür 🙂
      (Reicht übrigens auch gut ;D) ♥

  5. 3. März 2017 / 13:23

    WOw, abegfahrene Sache!!!! Ich würde auch gerne mal ein Parfum kreeieren und finde es an dieser Stelle schade, dass es kein Geruchsinternet gibt:D! Man kann sich die Noten so schlecht vorstellen und das macht mich sooooooo neugierig!

    Viele Grüße,
    Sunny von http://feuer-fangen.com

    • Mina 6. März 2017 / 18:52

      Haha, ja da hast du recht! 😀
      Aber vielleicht hast du ja auch Glück und wirst eine der 3. glücklichen Gewinnerinenn :)))

      Liebste Grüße aus Köln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.