Dein Blog hätte mehr Erfolg wenn…

Dein Blog hätte mehr Erfolg wenn…

… ist eine Frage die mich fast täglich beschäftigt. MINAMIA gibt es nun seit ca. 2 Jahren. Seitdem habe ich nicht nur als Mensch eine Menge dazu gelernt, sondern auch als Bloggerin. Deshalb möchte ich heute wieder ein bisschen über’s Blogger Business reden. Denn dein Blog hätte mehr Erfolg wenn…

… Du aufhören würdest, den Fehler zu suchen

Seid ehrlich zu euch: Ist Geduld eure Stärke? Meine jedenfalls nicht. Mittlerweile weiß ich aber dass es sogar hinderlich ist, sich zu viele Gedanken darüber zu machen, wie sich was optimieren lassen würde. Wer aufhört, ständig den Fehler bei sich selbst zu suchen, der kann auch erst die eigenen Stärken entdecken.

… Du handeln würdest

Poste ich nun A oder B als nächstes? Ich denke A! Aber vielleicht wäre B doch besser? Hmmm… mal überlegen…. Herzlich Willkommen im Teufelskreis! Anstatt sich im Abwägen und Nachdenken zu verrennen, unterscheiden sich erfolgreiche Blogger von weniger erfolgreichen vor allem in einem Sie handeln!

…. Du dich aus deiner Kompfortzone wagen würdest

Ich beispielsweise liebe gesundes Essen. Meine Rezepte kommen meist mit weniger als 5 Zutaten aus. Bis zu meinem ersten Foodpost, hatte ich mit Zweifeln zu kämpfen: Wer hat denn schon Interesse daran, so zu kochen wie ich?!  Tja, und was soll ich sagen: Es sind mit die beliebtesten Beiträge!

… Du kommunikativer wärst

Bloggen bedeutet nicht nur seinen Lesern Mehrwert zu bieten, sondern auch gleichzeitig sich eine Community aufzubauen. Und das geht fast ausschließlich nur über Kommunikation. Aber auch zwischen Blogger und Blogger; Blogger und Agentur oder Blogger und Brand, ist Kommunikation das A und O. Deshalb: Es kann nie zu viel kommuniziert werden!!

... Du Dir Feedback einholen würdest

Was bringt es 10 Blogposts ‚rauszuhauen, die den sorgsam aufgebauten Leserstamm absolut nicht interessieren? Vielleicht eine Menge Beschäftigung. Vielleicht Stress. Aber sonderlich mehr auch nicht. Deshalb ist die Frage nach einem kurzen Feedback der Leser und Social Media Follower, nicht nur auch wiederum eine Art von Kommunikation, sondern auch ein Erfolgsfaktor.

… Du einfach Du selbst wärst

Der Großteil der Blogger ähnelt sich. Das wissen wir alle. Und so gut wie jeder schreibt Authentizität supergroß. Aber wisst ihr was? Es geht nicht darum, jemanden nachzumachen und besser als derjenige zu sein. Es geht darum anders zu sein. Man selbst zu sein.

Im Sinne des Feedbacks: Ich freue mich auf eure Rückmeldung unten in der Kommentarbox!

mina-signatur-blogger-influencer-modeblog

 

 

Folge:

10 Comments

  1. 16. November 2016 / 22:46

    Deine Tipps sind echt toll! Ich denke auch, dass man oft viel zu sehr über Dinge nachdenkt anstatt sie einfach zu machen. Versuch macht klug – sollte immer das Motto sein 🙂
    Viele Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  2. 6. November 2016 / 1:02

    Das sind echt tolle Punkte, die du da genannt hast! 🙂
    Man sollte sich nicht zu sehr von anderen beeinflussen / ablenken lassen, sondern einfach sein Ding durchziehen.
    Dadurch erhält man ja erst dieses positive Gefühl beim Bloggen, weil man 100% hinter seinem Konzept stehen kann.

    Bei deinen Food-Beiträgen muss ich also auch noch kurz reinschauen 😀

    Liebe Grüsse.

  3. 6. November 2016 / 0:26

    Ein wirklich sehr schöner Beitrag!
    Als ich aufgehört habe mir zu viele Gedanken zu machen hat das Bloggen erst richtig angefangen XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

  4. 5. November 2016 / 22:01

    Ein sehr guter Blogbeitrag!
    Ich setze mich im Moment auch sehr viel mit Blog Vermarktung und und und auseinander … nun ja aller Anfang ist nunmal schwer und wie sagt man immer so schön “ Von nichts kommt nichts“ und wenn man wirklich Ziele für seinen Blog hat, dann gilt es auch, diese Ziele anzupacken und eine ganze Menge dafür zu tun! 🙂
    Umso schöner sind dann auch die ganzen lieben Kommentare die man bekommt und auch den ein oder anderen neuen Leser! 🙂
    Ganz Liebe Grüße Sarah <3

  5. 5. November 2016 / 18:24

    Toller und sehr interessanter Beitrag! Erkenne mich in vielen Punkten wieder 😉
    Liebe, kreative Grüße
    Chantal

    • Mina
      Mina
      5. November 2016 / 17:56

      Das schaffst du schon, Süße <3

  6. 5. November 2016 / 16:30

    Ach ich liebe diesen Post. Freue mich sehr über diese Zeilen, denn sie sind soooooo WAHR. Hab einen tollen Tag meine Liebe, XO http://fashionblonde.de

    • Mina
      Mina
      5. November 2016 / 16:34

      Dankeschön Süße, freut mich sehr dass dir der Beitrag gefällt 🙂
      Dir auch noch einen wundervollen Samstag! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.