Die Tierschutz-Shop Wunschlisten Aktion

Die Tierschutz-Shop Wunschlisten Aktion

Ich bin mit Tieren aufgewachsen. Und das bedeutet nicht, dass ich damals einen Goldfisch hatte. Tiere haben mich mein Leben lang begleitet. Und zwar vom kleinen Hamster bis hin zum großen eigenen Pferd. Und genau deshalb möchte ich euch heute mal auf die Wunschlisten Aktion von Tierschutz-Shop aufmerksam machen. Denn mit diesen Weihnachts-Wunschlisten könnt ihr jede Menge Gutes tun!

Über Tierschutz-Shop

Tierschutz-Shop unterstützt nicht nur über 500 Tierschutzvereine quer durch Europa, sondern führt auch regelmäßig online Spendenaktionen für Tiere in Not durch. Die Vision von Tierschutz-Shop ist klar definiert: Kein Tier in Europa soll Hunger leiden. Und da das natürlich nicht so „mal eben umzusetzen“ ist, wird sich selbstverständlich über jegliche Unterstützung gefreut. Auf der Webseite Tierschutz-Shop haben sich Tierschutzvereine „Notfall-Wunschlisten“ erstellt, um Futterspenden von Tierfreunden entgegen zu nehmen. Dadurch erhalten die Tiere genau das Futter, welches sie benötigen. Zusätzlich unterstützt Tierschutz-Shop die Tierschutzvereine mit einer Prämie bei dringenden Rechnungen, oder auch zB um Baumaßnahmen, Kastrationen und Tierarztrechnungen zu bezahlen.

minamia-blogger-kampagne-tierschutz-weihnachten-spende-futter

Spenden – und Wunschlistenaktion

Letztes Jahr hat Tierschutz-Shop zu Weihnachten mit seiner Spendenaktion sogar einen Weltrekord für Tiere aufgestellt!! Innerhalb von nur 30 Tagen wurden unglaubliche 200.000 kg Futter gesammelt! Wenn das mal keine Hausnummer ist! Der Weltrekord für Tiere wurde bereits im Vorfeld offiziell bei Guinness World Records in London angemeldet und wurde notariell beglaubigt. Für die Notfallwunschliste kann ganzjährig gespendet werden. Immer wenn ein Tierheim in akuter Not ist, zum Beispiel durch eine Überschwemmung, einen Brand oder eine plötzliche Beschlagnahmung von vielen Tieren, bringt Tierschutz-Shop die bis dahin gesammelten Spenden aus der Notfallwunschliste sofort zum Tierheim und kann dadurch schnelle Hilfe leisten.

Markenbotschafterin Nelly

Und da ich einfach auch ein großes Herz für Tiere habe und die verschiedenen Aktionen von Tierschutz-Shop super finde, habe ich mir flauschige Unterstützung für diesen Beitrag geholt. Denn die Aussie Hündin Nelly meiner Mom ist ein hervorragendes Model für das Beitragsbild, findet ihr nicht auch? Mit Nelly möchte ich nicht nur dass das Ganze einen persönlichen Bezug zu mir und meinem Leben bekommt, sondern sie soll auch stellvertretend dafür stehen, dass ihr den Weg eurer Spenden für Tierschutz-Shop nachverfolgen könnt, ganz transparent. Und das finde ich einfach wichtig! Zu wissen DASS und WO die Hilfe ankommt.  Deshalb hier auch nochmal kurz ein kleiner Überblick für euch:

minamia-blogger-kampagne-tierschutz-weihnachten-spende-futter

Vorteile für Tierbesitzer:

** Online Futter & Zubehör für das eigene Haustier bestellen & Gutes tun (6000 tierversuchsfreie, pelz- und lederfreie Produkte!)
** Gesundes, hochwertiges Futter und große Auswahl an Spezialfutter (zB Für Tiere mit Allergien & Krankheiten)
** Zusätzliche Prämie von Tierschutz-Shop und transparente Nachverfolgung (regelmäßige Erfolgsgeschichten)
** Persönlicher Kontakt via Telefon, Mail und Facebook

Vorteile für Spender:

** Schnell & einfach online Futter spenden (zB für über 500 geprüfte deutsche Tierschutzvereine)
** Transparente Nachverfolgung der angekommenen Spenden + Spendenquittungen
** Große Spendenaktionen, auch für Tierheime im Ausland und Gemeinschaft von Tierfreunden
** Persönlicher Kontakt via Telefon, Mail und Facebook

Vorteile für Tierschutzvereine:

** Aufmerksamkeit/ Erhöhung des Bekanntheitsgrades
** Persönliche Futterspenden
** Verein bekommt immer genau das, was er braucht, (zB keine Mischfütterung, die zu Magenproblemen führt)
** Keine Kosten & kein Aufwand für Logistik (egal ob In- oder Ausland)
** Wunschlistenaktionen
** Schnelle Hilfe im Notfall (z.B. über die Notfallwunschliste)
** Tipps, Beratung & Hilfestellungen durch Vereinsberaterin von Tierschutz-Shop

minamia-blogger-kampagne-tierschutz-weihnachten-spende-futter

Schlusswort

Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr euch durch meinen Beitrag auch dazu entscheidet, ein bisschen Gutes zu tun. Denn sind wir mal ehrlich: Wir haben alle genug Geld um unser mobiles Internet auf unseren Smartphones zu zahlen. Und wofür? Um süße Tierbilder – und Videos auf Instagram und Facebook zu liken? Ja? Lasst euch eins gesagt sein: Aktiv Gutes zu tun, macht noch mehr Spaß als Likes verteilen!!


Blog Marketing Blog-Marketing ad by JKS Media

mina-signatur-blogger-influencer-modeblog

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.