Pale Dogwood Mantel + Trendfarben 2017

minamia-mantel-pale-dogwood-fashion-trends-outfit-streetstyle

Pale Dogwood gehört zu den Trendfarben 2017! Und mal ehrlich: Ich liebe die Farbe! Das Rosa-Ton ist einfach wundervoll! Generell wird es dieses Jahr in Sachen Mode einfach Farb-olous! Und weil ich schon länger nicht mehr über Fashion Trends an sich mit euch geredet habe, möchte ich euch heute nicht nur einen neuen Look zeigen. Es geht heute um Paris, die kommenden Farben der Saison. Also ein bisschen Nähkästchen-Geplaudere auf dem Blog wieder.

Zuerst: Die Farben. Was kommt? Wie gesagt Pale Dogwood! Dann hätten wir da noch Hazelnut, Greenery, Flame, Niagara, Primrose Yellow, Kale, Lapis Blue un Pink Yarrow. Glückwunsch. Jetzt seit ihr mit den neuen Trendfarben zugeschüttet und auch nicht schlauer als vorher. Quatsch nein, nehmt das nicht ernst! Wie die einzelnen Farben aussehen, könnt ich euch ganz unten am Ende des Beitrags ansehen!

Außerdem habe ich auch schon ein Pinterest Board mit den Trends 2017 angefangen, da bekommt ihr auch nochmal einen Eindruck von der kommenden Mode 🙂

minamia-mantel-pale-dogwood-fashion-trends-outfit-streetstyle
minamia-mantel-pale-dogwood-fashion-trends-outfit-streetstyle
minamia-mantel-pale-dogwood-fashion-trends-outfit-streetstyle
https://developers.pinterest.com/tools/widget-builder/?type=board&url=https%3A%2F%2Fde.pinterest.com%2Fminamiablog%2Ffashion-trends-2017%2F&boardHeight=240&boardWidth=400&imageWidth=80&template=square

Und an dieser Stelle mal eben zum Look, zum Shooting, zum Outfit: Findet ihr nicht auch dass die Fotos irgendwie einen Paris-Touch haben? Ich habe die letzten Tage von einem Trip nach Paris geträumt – vielleicht bin ich ja auch, deshalb, die Einzige die das so sieht.  Auf jeden Fall sind die Fotos, genauso wie beim letzten Shooting im Parkhaus Vans sind 2017 Lederreitstiefel spontan entstanden. Ja ich möchte sogar sagen, es fing mit den selben Worten an. Ich weiß schon wofür ich meinen Mann liebe! 🙂

Und ich weiß auch, dass ich mich in Paris verlieben werde, wenn wir dieses Jahr dorthin reisen. In meinem Traum sind wir übrigens mit dem Taxi durch die Straßen getourt, deshalb musste auch unbedingt das Taxi-Bild geschossen werden.  

Ich kann mir aber auch supergut vorstellen dort einen extrem-feminen Look zu shooten, mit Hut und allem Drum und Dran. Achja, das wäre schön. Gerne auch mit einem romantischen Kleid in einer der neuen Trendfarben.

Der Mantel in der Trendfarbe Pale Dogwood ist eine Ausbeute unseres letzten Trips durch die Innenstadt und war bei Snipes ‚runtergesetzt. Es ist einfach immer so verlockend, wenn man durch die Stadt geht, eigentlich nur gucken möchte und dann wieder Schnäppchen entdeckt. 

Outfit Pieces:

Mantel: Snipes

Tasche: Marco Tozzi

Pullover: Basefield*

Jeans: Pull & Bear

Schuhe: Tamaris

Handschuhe: Twister

minamia-mantel-pale-dogwood-fashion-trends-outfit-streetstyle
minamia-mantel-pale-dogwood-fashion-trends-outfit-streetstyle
minamia-mantel-pale-dogwood-fashion-trends-outfit-streetstyle
minamia-mantel-pale-dogwood-fashion-trends-outfit-streetstyle

Bevor ich euch dann jetzt am Ende des Blogbeitrags in ein wundervolles und hoffentlich entspanntes Wochenende entlasse, sollt ihr aber wie versprochen noch die Trendfarben 2017 zu sehen bekommen: Hier auf Pantone findet ihr eine Übersicht, wie Pale Dogwood, Island Paradise und Co aussehen. Damit habt ihr in gewisser Weise eine Fashion Trend Quelle aus erster Hand… zur Hand!

So, und damit verabschiede ich mich dann auch an der Stelle für heute!
Sonntag kommt noch einmal ein sehr persönlicher Beitrag von mir, den ich am liebsten jetzt schon anfangen würde weil mir das Thema unter den Fingernägeln brennt… aber es wollen auch noch jede Menge Mails beantwortet werden! 
Und ein paar Sonnenstrahlen draußen, genauso wie auf den Fotos hier würde ich auch noch gerne abbekommen!

In diesem Sinne… see you soon!

1 Comment

  1. 21. Januar 2017 / 21:53

    Wirklich sehr schöner Beitrag und die Bilder sind wirklich toll geworden.
    Das Outfit gefällt mir auch total.

    Lg Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.