So trage ich den Kleid auf Hose Trend (Gaastra Yachtclub Kleid)

So trage ich den Kleid auf Hose Trend (Gaastra Yachtclub Kleid)

Für den heutigen Outfitpost habe ich mich an den Kleid- auf – Hose – Trend gewagt und mein neues blaues Dress mal etwas anders kombiniert. Wie ich mich in dem Outfit fühle und was das Kleid aus der Yachtclub Kollektion für mich so besonders macht, genau das verrate ich euch heute auf dem Blog. Und zu welchen Anlässen ich den Look trage, natürlich auch. 

blog-fashionblog-köln-fashion-trend-kleid-über-hose-gaastra
blog-fashionblog-köln-fashion-trend-kleid-über-hose

Das Yachtclub Kleid

Das Astern Kleid von Gaastra ist aus 100& reiner Baumwolle und aus der Yachtclub Kollektion der Marke. Und auch wenn Marineblau jetzt nicht unbedingt zu den Trendfarben 2017 gehört, so tut es die Kleid – auf – Hose Kombi. Als es mich letzte Woche erreichte und ich es das erste Mal anprobiert habe, hatte ich schon das Gefühl dem Meer ein Stückchen näher zu sein. Durch den tailliengürstel lässt es sich sowohl sportlich als auch trendig chic und stylisch kombinieren.

Der Kleid auf Hose Trend

Ich habe mich entschieden, es mit meiner gestreiften weiten Hose von Zara zu kombinieren. Zuerst habe ich eine normale Jeans dazu anprobiert-, diese Kombi war mir dann aber etwas zu langweilig und ich hatte das Gefühl sie würde das Kleid in gewisser Weise abwerten. Und das wollte ich nicht. Casual und bequem ist gut aber stylisch sollte es trotzdem sein. Also her mit der gestreiften weiten Hose.

Das Gefühl des Outfits

Stark, selbstsicher und vor allem frei. So fühlt sich das Outfit an. Grund dafür ist mit Sicherheit zum einen das Kleid an sich, zum anderen aber auch die Kombination. Die Stiefeletten von Carrano und der Hut geben dem Look noch einmal eine zusätzliche Prise Extravaganz. Ja, das Outfit fühlt sich definitiv nach Yachtclub – Mitglied an! Kann man sich sehr gut dran gewöhnen!

Der Anlass für den Look

Für mich ist das Outfit einfach perfekt für abendliche Veranstaltungen oder Fashion Events. Es ist ein Outfit dass gesehen und wertgeschätzt werden möchte. Ob es Streetstyle tauglich ist? Ich denke in der richtigen Stadt, in der es die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient, ja! Und natürlich kann ich mir auch vorstellen damit an Deck einer großen Yacht zu stehen – wer von euch kommt mit?

blog-fashionblog-köln-fashion-trend-kleid-über-hose-gaastra
blog-fashionblog-köln-fashion-trend-kleid-über-hose-gaastra
blog-fashionblog-köln-fashion-trend-kleid-über-hose-gaastra
blog-fashionblog-köln-fashion-trend-kleid-über-hose
blog-fashionblog-köln-fashion-trend-kleid-über-hose-gaastra

Kleid: Gaastra* / Hose: Zara / Schuhe: Carrano / Hut: Zara
In freundlicher Zusammenarbeit mit Gaastra

Ort: Köln / Kamera: Canon EOS 5D MARK III / Objektiv: Canon EF 35mm f/1,4 L USM
Photos by Denis Delic; Editing by Jasmin Kessler

Folge:

10 Comments

  1. 29. Januar 2017 / 10:32

    Schöne Fotos, meines ist das nicht so ganz. Aber das ist ja nicht schlimm. Dir steht es auf jeden Fall.

    Liebe Grüße
    Julia

    • Mina 10. Februar 2017 / 12:06

      Danke für deine Rückmeldung, Julia 🙂

  2. 28. Januar 2017 / 15:45

    Coole Location für die Fotos! Das Outfit wäre jetzt nicht das meine, aber ich finde, dir steht es sehr gut! Die Fotos sind super gelungen!

    Liebe Grüße
    Jana

    PS: Hier sind alle Buchstaben, wie sie sein sollen! Wer weiß woran das bei dem einen Artikel liegt!

    • Mina 10. Februar 2017 / 12:07

      Liebe Jana,

      also wegen dem besagten Artikel: das liegt leider an deinem Browser, ich hab mich da mal schlau gemacht…
      Vielleicht funktioniert es einfach mit einem anderen wieder?!

      Danke dir auf jeden Fall für dein Feedback zum Look!!

      Liebe Grüße zurück!

    • Mina 10. Februar 2017 / 12:08

      Oh wie schön, das freut mich sehr zu lesen, Eva!
      Liebste Grüße zurück 🙂

  3. nici
    28. Januar 2017 / 13:21

    Interessanter Look. Wie man sehr schön erkennen kann, du lebst in den Outfit und trägst es mir stolz.
    Deine Bilder mag ich wirklich sehr 😉
    Alles liebe

    • Mina 10. Februar 2017 / 12:10

      Ja, so ist es auch, Nici 🙂
      Freut mich sehr dass es ‚rüberkommt <3
      Alles Liebe zurück!

  4. 28. Januar 2017 / 11:55

    Das steht dir richtig gut. Ich denke bei der Kombi muss man aber echt schlank sein, denn sonst trägt das bestimmt auf, weil der Look ja insgesamt sehr „weit“ ist. Lieben Gruß, Sandra

    • Mina 10. Februar 2017 / 12:14

      Liebe Sandra,
      ich habe das Gefühl zu lügen wenn ich dir jetzt direkt widersprechen würde (so gerne ich es täte) aaaaber glücklicher Weise gibt es ja für JEDEN Körper die passende, schmeichelnde Mode und somit auch die Möglichkeit, den Trend zu tragen 🙂 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.