Golden Xmas Shopping Wishlist

So langsam aber sicher komm selbst ich in Weihnachtsstimmung. Obwohl für mich immer noch der Schnee und die weiße Landschaft draußen fehlt. Irgendwie gehören nämlich Dezember, Schnee und Weihnachten für mich zusammen. Und die Farben Gold und Rot. Und da die Temperaturen draußen eher dafür sorgen dass ich vergesse dass das Jahr sich schon dem Ende zuneigt, habe ich gestern ein bisschen Dekokram in der Bude verteilt und anschließend im Internet gestöbert. Et Voila. Die goldene Xmas Shopping Wihslist.

Zuerst einmal muss ich sagen dass ich mich ja schon in das silberne Kleid vom Superdry Store Opening letzte Woche verliebt hab. Gerade deshalb musste ich mich einfach auf die Suche nach etwas ähnlichem machen. Das goldene Kleid, welches dem silbernen vom Schnitt doch schon sehr nahe kommt, ist von ASOS. Ich finde den ausgestellten Rock einfach ganz wundervoll.

Die Clutch mit Sclangenprint ist sicherlich, wie so vieles im Leben, Geschmackssache. Aber sind wir doch mal ehrlich – über die goldene Kamera brauchen wir uns doch nicht streiten, oder?! Da sind wir uns doch einig dass sie der absolute Oberhammer ist. Mit einem Preis von 130€ zwar nicht DAS Schnäppchen aber schick ist sie schon! Vor allem erinnert sie mich daran morgen unbedingt neue Fotos auszudrucken. Ich finde nämlich „richtige“ Fotos einfach noch vielviel schöner als digitale Bilder und hab meine Erinnerungen einfach gerne wortwörtlich in der Hand – kennt ihr das?

Wenn ihr übrigens auch so gerne Ketten tragt wie ich, ist auch vielleicht der goldeneHalsreif von H&M etwas für euch. Wer mich kennt weiß dass ich einfach eine Schwäche für schönen Schmuck habe. Vor allem für Ketten. Ganz schlimm. Aber mittlerweile haben sich auch schon recht viele Ringe angesammelt, für die ich mir noch einen schönen Platz überlegen muss.

Außerdem habe ich mich auch noch in die goldene Stiefelette von Zara verliebt. Einziges K.O. Kriterium: Echtes Leder. Muss nicht sein. In Sachen Deko ist da dann auch noch das goldene Kästchen in meinen virtuellen Einkaufswagen gewandert. Und noch jede Menge andere Sachen. Selbstverständlich. Wenn man einmal anfängt sich durchzuklicken….ihr wisst wovon ich rede!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.