Outfit & Thoughts: Ich glaube, ich bin genug

Outfit & Thoughts: Ich glaube, ich bin genug
minamia-streetstyle-ootd-blogger-koeln-influencer-modeblog-mules-10
minamia-streetstyle-ootd-blogger-koeln-influencer-modeblog-mules

Heute möchte ich nur ein paar weniger Worte zum Outfit verlieren und dafür wieder mehr ein paar meiner persönlichen Gedanken teilen. Es geht um Social Media, das Bloggen, aber auch noch im viel mehr. Es geht um Worte, die mir sehr einfach zu schreiben-, und teilweise sehr schwer zu leben fallen: Ich bin genug.

SHOP THE LOOK

Für den heutigen Look habe ich wunderschöne Mules von Zalando mit einem nude-farbenem Blazer auf einem weißen Basic Top kombiniert. Da es wettertechnisch die letzten Tage ja ziemlich unbeständig war, hat mich außerdem noch mein pinker Mantel begleitet. Die Tasche ist von Orsay. Da euch mein Outfit zur Army of Butterflies Blogparade ja so gut gefallen hat, er dass sogar der Gewinnerlooks mit den meisten Stimmen geworden ist, bekommt ihr bald noch mehr aus dem Hause zu sehen – und zwar in der sportlichen Version, seid gespannt!

minamia-streetstyle-ootd-blogger-koeln-influencer-modeblog-mules
minamia-streetstyle-ootd-blogger-koeln-influencer-modeblog-mules

Und irgendwie sind genau das, die einzigen Worte, die ich heute zum Look verlieren möchte. Denn ich habe das Gefühl dass ich in letzter Zeit zu wenig meiner Gedanken mit euch geteilt habe. In meinem letzten Wochenrückblick habe ich euch ja schon ein bisschen vom Syoss Event erzählt. Im direkten Vergleich zu den meisten anderen anwesenden Bloggern und Influencern, gehörte ich eher zu den „kleineren Bloggern“ – umso stolzer und glücklicher macht es mich noch immer, überhaupt dabei gewesen sein zu dürfen. Mein Selbstoptimierungs-Programm, das mit strenger Stimme immer wieder in meinem Kopf nach höher, schneller, besser, weiter schreit, weist plötzlich einen Fehler auf. Es animiert mich nicht mehr dazu, so sehr über meine Grenzen hinauszugehen, dass ich im total Overthinking am liebsten alles hinschmeißen würde. Irgendwie herrscht Frieden. Ich glaube ich bin genug.

minamia-streetstyle-ootd-blogger-koeln-influencer-modeblog-mules
minamia-streetstyle-ootd-blogger-koeln-influencer-modeblog-mules

So wird das aber alles nichts, so erreichst du nie deine Ziele! kommt direkt der Konter. Stop! Wer sagt das? Ich atme durch. Natürlich, Disziplin braucht es, genauso wie den richtigen Fokus. Aber genauso wenig wie sich selbst zu überschätzen, sollte ich auch die Angst, nicht gut genug zu sein, endlich loslassen. Und im selben Moment wird mir mulmig. Was hält mich dann noch auf dem Boden? Was treibt mich an den Tagen an, an denen meine Motivation sich mit einem Schirmchen im Cocktail auf Mallorca begnügt (ohne mich). Was schützt mich? Und vor allem: wovor eigentlich? Ich glaube es geht darum, dass ich mich selbst nicht enttäuschen möchte. Aber wenn ich dieses Risiko nicht eingehe, werde ich mich gleichzeitig auch nie stolz machen können. Ich glaube, meine Gedanken-, und dieser Post finden gerade ihr Ende. Gut. Genug.

minamia-streetstyle-ootd-blogger-koeln-influencer-modeblog-mules
Folge:

7 Comments

  1. 6. Mai 2017 / 10:34

    Schönes Outfit und noch schönerer Post! Auch bei mir kreisen die Gedanken oft um dieses Thema. Der Ehrgeiz der einem sagt: man dürfe nie rasten. Ich denke wir müssen uns für einen Weg dazwischen entscheiden ♥️

  2. Laura
    5. Mai 2017 / 21:42

    Ein super schöner Look für den Frühling,der bald hoffentlich auch nach Köln kommt. Die Hose gefällt mir besonders gut!

    Laura♥
    sparklingpassions.de

  3. 4. Mai 2017 / 22:23

    Du bist genug, es zählt der Moment. Um vorwärts zu kommen, kann es auch hilfreich sein mal abzuwarten, was einem in den Schoss fällt. In dem Satz du bist genug steckt ganz viel Selbstbewustsein. Und das braucht jeder, der seine Ziele erreichen will.

  4. 4. Mai 2017 / 20:31

    Ich finde, du kannst stolz auf das sein, was du bislang erreicht hast. ♥
    Zweifel sind normal, aber schau zurück und betrachte all die Erfolge, die du bislang hattest. 🙂

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.