Monatsrückblick Januar 2016

Monatsrückblick Januar 2016

Der Januar 2016 ist vorüber. Somit ist der erste Monat im neuen Jahr bereits Geschichte. Ich halte kurz inne, überlege einen Moment, was die letzten Tage und Wochen passiert ist und entscheide mich, diesen Monatsrückblick zu schreiben. Was ich erlebt habe und was mich zu diesem Beitrag inspiriert hat, erfahrt ihr heute.

Der Januar war für mich der perfekte Start ins neue Jahr. Ich habe offiziell neben den Blog noch eine neue Stelle aufgenommen und bin seit dem 01.01 für Marketing, PR und Social Media eines bekannten Unternehmens in der Fitnessbranche verantwortlich.

Außerdem stand der Youtube Workshop von pureGlamTV in Düsseldorf auf dem Programm. Beim Event habe ich nicht nur einzelne Teilnehmer vom Fitnesswochenende mit Radisson Blu in Dortmund wiedergesehen, sondern auch neue interessante Menschen kennengelernt und eine Menge Wissen mitgenommen.

youtube-workshop-pureglam-düsseldorf-radisson-blu001

Kurz danach ging es dann auch schon auf die Mercedes Benz Fashion Week 2016 in Berlin. Neben den ganzen Shows im Zelt am Brandenburger Tor war es außerdem für mich ein Highlight Backstage bei Fashion United by Frank Hannig dabei sein zu dürfen. Auch Messen wie die Premium haben sich gelohnt! Habt ihr eigentlich schon das Video unserer *Premium Messe Rally* gesehen?

mercedes-benz-fashion-week-berlin-mode-minamia021

 

Und natürlich war Berlin nicht die letzte Etappe. Am letzten Januar – Wochenende hieß es nochmal ordentlich büffeln beim SEO Workshop von pureglamTV in Zusammenarbeit mit dem Radisson Blu Frankfurt. Hier gab es dann unter anderem auch ein Wiedersehen mit +Pinkpetzie+ und damit ist auch das Geheimnis meiner Inspirationsquelle für diesen Beitrag gelüftet.

reisen-radisson-blu-hotel-frankfurt004

Zwischen den ganzen Events und Veranstaltungen, haben wir außerdem die ersten Looks für Janvier Fashion geshootet und auch die ersten Janvier Outfit Videos gedreht. Die Metropolitan Merchandise Shorts sind offiziell ab März erhältlich, ihr könnt sie aber auch schon via shop@janvier-fashion.com vorbestellen.fashion-outfit-jeans-used-look-jeanvier-shirtt-nike

Weiter zum Thema: unschöne Wahrheiten. Wer mich kennt weiß, dass ich letztes Jahr noch bis zum Sommer Flesh Tunnel getragen habe. Irgendwie habe ich aber normale Ohrringe immer mehr vermisst und sie 2015 letztendlich wieder ‘rausgenommen. Und wenn man so ein ungeduldiger Mensch ist, wie ich es bin, dehnt man sich die Ohrläppchen natürlich so schnell, dass sie von selbst nicht wieder vollständig zuwachsen.

reisen-radisson-blu-hotel-frankfurt002

Ihr ahnt schon worauf das hinausläuft – ja, ich habe sie mir diesen Monat zunähen lassen (müssen). Jetzt heißt es noch gute 4 Monate warten bis alles komplett verheilt ist und dann kann ich aber endlich wieder(!) Ohrringe tragen. Auch wenn es noch eine gefühlte halbe Ewigkeit hin ist, bin ich damit wenigstens pünktlich zum Sommer 2016 wieder mit Ohrschmuck am Start – hurra!

minamia-outfit-cardigan-winter-look-2001

Das Lustige ist dass ich für mich privat schon mit dem Gedanken gespielt habe, den Januar nochmal schriftlich zu durchlaufen und festzuhalten. Und mal ehrlich: Warum sollte ich es denn nicht tun? Und warum sollte ich ihn nicht mit euch teilen?
Ihr bekommt jetzt zu jedem Kalendermonat einen Extrabeitrag und dürft euch jetzt schon mal auf den nächsten freuen. Denn noch diese Woche steht bei mir unter anderem ein Friseurbesuch an von dem ich euch natürlich auch berichten werde! Was der Februar sonst noch bringen wird? Lasst euch überraschen! 

mina-signatur-fashion-fashionblog-mode-modeblog-lifestyle

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.