Schweden: Minitrip mit Stena Line nach Göteborg

minamia-jasmin-kessler-blogger-stena-line-minitrip-schweden-reise-reiseblogger

Es ist schon einige Jahre her, da habe ich mit meiner Mom einen Trip nach Schweden unternommen, um dort ein paar Tage mit ihr abzuschalten. Während diesen Urlaubs durfte ich auch die Stadt Göteborg kennenlernen. Und habe mich sowohl in die Stadt, als auch direkt in ganz Schweden verliebt. Die gute Neuigkeiten für alle, die sich noch kein eigenes Bild machen konnten: Die Stena Line bietet täglich eine Kurzreise nach Schweden entlang der wunderschönen Schärenküse an.

minamia-jasmin-kessler-blogger-stena-line-minitrip-schweden-reise-reiseblogger-9

Die Reise beginnt

Die Möwen schreien, die Sonne geht über dem Meer unter und der Wind fährt durch’s Haar. Hach war das schön. Wir sind damals von Kiel aus nach Göteborg gefahren; genau hier legen nämlich die Stena Scandinavia und die Stena Germanica ab. Um 18.45 Uhr geht es durch die Kieler Förde hinaus auf die Ostsee. Nach einem leckeren Abendessen im Buffet oder Á-la-carte Restaurant erreicht man am nächsten Tag um 09.15 Uhr die Stadt Göteborg.

minamia-jasmin-kessler-blogger-stena-line-minitrip-schweden-reise-reiseblogger

Doch es lohnt sich auch, etwas früher aufzustehen. Links und rechts kann man nämlich von der Stena Line aus viele kleine süße Inseln entdecken. Die Landschaft in Schweden, und auch vor dem Land, ist einfach wunderschön! Manche der kleinen Inseln sind bewohnt und man kann die klassischen roten Häuschen entdecken – aber auch die unberührten Schären im Wasser sind ein Traum!

minamia-jasmin-kessler-blogger-stena-line-minitrip-schweden-reise-reiseblogger-4

Tourismus, Shopping & Sightseeing

In Schweden angekommen, hat man anschließend im Rahmen des Minitrips nach Göteborg 10 Stunden Zeit, bevor das Schiff den Hafen am Abend wieder verlässt. Egal ob ihr auf Sightseeing, Shopping oder leckeres Essen Lust habt – hier wird der Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis! Denn die Stadt ist wirklich einzigartig und hat einen ganz eigenen, ja eigentlich unbeschreiblichen Flair!

minamia-jasmin-kessler-blogger-stena-line-minitrip-schweden-reise-reiseblogger

Egal ob ihr euch dafür entscheidet, auf dem großen Königsplatz den Markt zu besuchen oder es euch in die Antiquität-Hallen zieht – in Göteborg gibt es jede Menge zu entdecken! Wenn ihr noch einen Shoppingtipp gebrauchen könnt, kann ich euch das Nordstan empfehlen! Es ist nämlich das größte Indoor Shoppingcenter Europas! Glaubt mir eins: Die Zeit bis die Stena Line wieder ablegt, vergeht wie im Flug.

minamia-jasmin-kessler-blogger-stena-line-minitrip-schweden-reise-reiseblogger

Zurück nach Hause

Am Abend legt das Schiff dann wieder um 18.45 Uhr ab und kommt anschließend wieder um 09.15 Uhr in Kiel an. Aber keine Angst, es wird an Bord auch nach dem ganzen City-Trubel nicht langweilig! Das Abendprogramm ist abwechslungsreich und in den verschiedenen Bars und Lounges könnt ihr entweder noch etwas feiern oder eure Reise mit der Stena Scandinavia oder der Stena Germanica gemütlich ausklingen lassen.

minamia-jasmin-kessler-blogger-stena-line-minitrip-schweden-reise-reiseblogger-9

Zu guter letzt zum Preis. Den Minitrip nach Göteborg könnt ihr ab 69€ pro Person online buchen. Wer Angst hat, zu Fuß vielleicht innerhalb der 10 Stunden nicht alles sehen zu können, was er gerne würde, hat außerdem die Option für 100€ sein eigenes Auto mit an Bord zu nehmen. Ich fand damals vor allem auch einfach die Menschen in der Stadt interessant, denn die Leute in Göteborg sind irgendwie… ganz eigen, aber im positiven Sinne!

minamia-jasmin-kessler-blogger-stena-line-minitrip-schweden-reise-reiseblogger

Wart ihr auch schon mal in Schweden oder würdet das Land gerne entdecken?
Ich freue mich von euch in den Kommentaren zu lesen!

*Bilder: Copyright Stena Line

Blog Marketing  Blog-Marketing ad by JKS Media

mina-signatur

6 Comments

  1. 1. Oktober 2016 / 16:29

    In Schweden war ich leider nur als Kind. Ich liebte die Nähe zum Wasser und die zahlreichen Seen. Deine Eindrücke sind herrlich.

    • Mina
      Mina
      2. Oktober 2016 / 11:19

      Ja, das Meer und die Seen dort sind einfach traumhaft! <3
      Danke für dein positives Feedback!

  2. 30. September 2016 / 18:29

    Schweden ist immer ein Reise wert und wenn sie noch so kurz ist. Ich habe letztes Jahr einen ähnlichen Kurztrip nach Stockholm gemacht. Vor allem durch die Schären zu fahren ist wunderschön

    • Mina
      Mina
      2. Oktober 2016 / 11:20

      Oh, Stockholm möchte ich auch unbedingt noch sehen! 🙂

  3. 30. September 2016 / 15:19

    Man merkt beim Lesen deines Artikels sofort, dass du Skandinavien liebst! Ich war leider bisher nur in Finnland, aber bin diesem Land auch sofort verfallen. Es ist einfach so wunderschön dort oben im Norden 🙂

    • Mina
      Mina
      2. Oktober 2016 / 11:20

      Ja, so ist es auch 🙂
      Finnland stell ich mir aber auch sehr schön vor!!

Ich freue mich auf dein Feedback!