Trends 2015: Schwarz-Weiß

shopping-tipps-liebeskind-jeffrey-campbell-schwarz-weiß-trend2015

Ich bin zwar ein Freund von hellen Farben aber nichtsdestotrotz finden sich in meinem Kleiderschrank auch viele schwarze Teile. Weiße hingegen, besitze ich nicht so viel. Und auch wenn wir manchmal von allen Seiten mit verrückten Prints und Mustern in allen Farben bombadiert werden, liebe ich einen anderen Trend besonders: Schwarz Weiß.
Schwarz weiße Mode ist und bleibt einfach zeitlos und klassisch. Steht jeden und geht immer, egal ob als Casual – oder Businesslook. Gerade bei besonderen Anlässen kann diese Kombi schnell unheimlich edel wirken. –  Ja sogar geheiratet wird in Schwarz Weiß! Aber nein, daran ist vorerst nicht zu denken. Euch möchte ich vielmehr die aktuellen Shoppingtipps zum Trend mit auf den Weg geben.

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, ist der Festivaltrend wieder im kommen. Im Sommer dürfen wir uns also wieder auf Shorts im Used Look, Retro Brillen und gemütliche Sneakers freuen. Da ich persönlich einfach auch ein großer Festival-Fan bin, kommt mir das Ganze gerade recht. Ich erinnere mich noch sehr gut an die Hitze letztes Jahr bei Rock am Ring. Da war wirklich jedes bisschen Stoff schon lästig. Beim Klicken durch die Onlineshops bin ich auf die Sunshine Soul Festival Vest gestoßen – perfekt wenn die Sonne zeigt was sie kann! Über das anschließende Bräunungsmuster müssen wir dann noch ein anderes Mal diskutieren – ich habe das Top gesehen und mich einfach nur verliebt!

Außerdem sind auch Fransen in diesem Frühling / Sommer heiß begehrt! Meinen Poncho habe ich euch ja schon in meinem Outfit Steetstyle Around the World: Rom gezeigt. Und auch das schöne Fransen Top im Batik Style gefiel mir einfach! Es wirkt ein wenig edgy durch die monochromen Farben. Trifft definitiv meinen Geschmack! Genauso auch das schwarze Wickeltop. Die ganzen 0815 Crop – Tops kann ich nach dem letzten Jahr einfach nicht mehr sehen. Aber diese beiden gefallen mir wirklich sehr, ich würde das Fransen Top mit einer schwarzen Shorts kombiniert – und das Wickeltop wahrscheinlich mit einem Midi-, oder Maxirock tragen. Liebeskind Sonnenbrille auf der Nase -perfekt!

Dazu dürften dann natürlich die Jeffrey Campbell Cut Out Sneaker nicht fehlen! Wie findet ihr sie? Also ich finde sie genial! Jeffrey Campbell gehört generell schon zu meinen Lieblingsdesignern. Dass es aus diesem Hause dann auch ein Paar ausgefallene sportliche Sneaker gibt, die auf meine Wunschliste gehören, wundert mich nicht. Obwohl die Auswahl an Sneakern ja wirklich alles andere als klein ist, finde ich eher selten welche, die mich überzeugen. Aber diese hier haben es getan. Keine Frage.
Da ich aber auch ein großes Herz für Plateauschuhe habe, wie viele von euch wahrscheinlich schon wissen, musste ich auch einfach noch die Spice Ankle Boot dazu packen. Solch ähnliche habe ich schon bei Monki entdeckt, jedoch gab es leider kein Paar in meiner Größe. Total ärgerlich.  Aber hey, wofür gibt es Onlineshops? Genau! Damit wir Mädels uns die Trends ganz bequem nach Hause holen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.