Super Fashion Markt im Makk – Köln

mode-blog-köln-fashion-makk-eventfashion-makk-mode-event-blog

Beim Fashion Markt im Museum für angewandte Kunst in Köln, kamen dieses Wochenende Kunstliebhaber, Fashionistas, Blogger und Designer zusammen. Vom 06. bis 08. November konnten im Museum mehr als 30 internationale Modedesigner ihre neusten Looks und Kreationen präsentieren. Im Rahmen der Ausstellung  „LOOK! Modedesigner von A bis Z“ konnten Produkte aus den Bereichen Kleidung, Schmuck und Accessoires angeschaut, anprobiert und selbstverständlich auch direkt gekauft werden. Natürlich bin ich da neugierig geworden und habe auch vorbeigeschaut.

mode-blog-köln-fashion-makk-event_K5A0372
Ich muss sagen dass mein Freitag relativ stressig war. Vormittags bin ich zum Training gedüst, hab anschließend noch die wichtigsten To – Do’s erledigt und bin schließlich zusammen mit Bianca auf’s Event. Bereits zu Beginn wurden wir auf die spätere Führung aufmerksam gemacht, die wir allerdings aus Zeitgründen leider noch nicht einmal wahrnehmen konnten. Von den Designs die es aber im Museum zu finden gab, war ich positiv überrascht.

mode-blog-köln-fashion-makk-event_K5A0372

Generell mag ich Mode und Design Events dieser Art, in kleiner bis mittlerer Größe, oft sogar noch lieber als die großen Messen. Selbstverständlich sind diese auch toll und haben ihren Reiz aber ich habe das Gefühl, dass allein schon die Gespräche die auf kleineren Veranstaltungen geführt werden, einfach oftmals viel persönlicher sind, als es auf Messen der Fall ist, wo es dann irgendwo doch erstmal hauptsächlich ums Business an sich geht.

mode-blog-köln-fashion-makk-event_K5A0372

Auch wenn wir Mädels beide nichts am besagten Abend gekauft haben, haben wir beide doch sehr interessante Gespräche führen können und uns in einzelne Teile verliebt. Beispielsweise finde ich die Deko im Origami Style, welche ihr auf dem Bild oben seht, einfach total cool! Ich muss allerdings auch gestehen dass ich in meinem Fall einfach gar nicht wüsste, wohin damit. Und aus meiner Sicht sollten Designerstücke auch einfach als solche gewürdigt werden und eben nicht(!) irgendwann einfach im Schrank landen! Damit das an der Stelle schon mal klar ist.

mode-blog-köln-fashion-makk-event_K5A0372

Meine Lieblingsdesigner an diesem Abend waren Ludwig & Schwarz  und Adamski Caramia. Bianca und ich haben bei letzteren auch direkt 2 Mäntel gefunden, die wir locker einfach mit nach Hause hätten nehmen können. Alles in allem war unser Besuch im Museum zwar recht kurz gehalten aber es war schön neue Kontakte zu knüpfen und die verschiedenen präsentierten Styles genauer unter die Lupe zu nehmen.

1 Comment

  1. 12. November 2015 / 20:19

    Wow, das sieht ja richtig cool aus!
    War bei etwas ähnlichem in München letztes Wochenende, war aber leider ein totaler Reinfall 🙁

    Liebe Grüße,
    Vanessa von prêt-à-porter NOIR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.