Beauty Top 5: Favorites & Essentials for April

beautyblog-beauty-essentials-favorites-april-2017-products

Keratin Miracle Hair Care Oil:

Ich glaube ich habe noch nie ein sooo gutes Haaröl benutzt! Das Keratin Miracle Öl von Redist habe ich nach meinem letzten Besuch im Haarstudio Außergewöhnlich bei uns in Köln mit bekommen, und bin einfach nur begeistert. Es hilft nicht nur bei Frizz sondern es hat auch tatsächlich einen glättenden Effekt, der mir bei meinen natukrausen Haaren besonders wichtig ist. Meist verwende ich es nach der Haarwäsche aber auch mal so zwischendurch. Mein Haare sind durch das viele bleichen schon recht gedamaged, da kommt diese Extraportion Pflege genau richtig. Eindeutig eines meiner allerliebsten Haarpflegeprodukte, nicht nur im April. 3 Top Harrpflege Tipps findet ihr übrigens heute auf Steffi’s Blog!

beautyblog-beauty-essentials-favorites-april-2017-products-7

Phyris Milky Cleanser:

Die sanfte Reinigungmilch von Phyris benutze ich momentan sehr gerne nach dem Abschminken, um meine Haut von allen Make-Up Resten zu befreien. Sie enthält Seidenproteine und Reisöl und pflegt die Haut dadurch gleichzeitig während der Reinigung intensiv. Obowohl ich nicht sehr stark zu Pickeln neige, entdecke ich trotzdem immer wieder zwischendurch kleine Hautunreihnheiten. Der Milky Cleanser schenkt aber ein wundervolles reines Gefühl und macht die Haut so geschmeidig zart, dass noch nicht einmal zwingend eine Creme notwenig ist. I like!

beautyblog-beauty-essentials-favorites-april-2017-products

Phyris Ferment Peeling:

Und ein zweites Phyris-Produkt hat es auch noch in meine Top 5 geschafft: Das Enzympeeling. Es ist für alle Hauttypen geeignet. Das aus dem Ferment der Papaya bestehende Peeling auch zu reizempfindlicher Haut sanft. Da ich im Gesicht schnell zu Rötungen neige weil meine Haut dort an einzelnen Stellen etwas sensibel ist, ist das Ferment Peeling in seiner Pulverform für mich die perfekte Alternative zu grobkörnigen Peelings. Solltet ihr unbedingt mal ausprobieren!

beautyblog-beauty-essentials-favorites-april-2017-products

Roger Gallet Extra Pure Liquid Soap:

Ohne Parabene und sulfathaltige Tenside kommt die Extra Pure Body & Hand Soap von Roger Gallet aus. Sie riecht nicht nur zauberhaft sondern enthält auch Shea Butter und trocknet dadurch die Haut nicht aus. Sie war ein Teil der Goodie Bag, die wir beim Top Secret Event in Düsseldorf vor einigen Wochen bekommen haben. Und nachdem ich bis dato noch gar keine Erfahrung mit den Produkten von Roger Gallet hatte, weiß ich dass ich nun auf jeden Fall ein R.G. Fan bin. Ich verwende die Liquid Soap anstatt einer herkömmlichen Handseife und möchte nicht mehr tauschen.

beautyblog-beauty-essentials-favorites-april-2017-products

Luxury Dadi Hand & Body Lotion:

Wenn es aber doch mal ein bisschen Extrahandpflege braucht, habe ich noch eine Empfehlung für euch: Denn schon bei meinem ersten IBX Termin habe ich die Dadi Lotion für Hände und Körper kennenlernen dürfen und bin ihr immer noch treu. Ohne Parfüm und Duftstoffe sondern nur mit zertifizierten Ölen pflegt sie die Haut bis die Tiefe. In den USA produziert und in 3 verschiedenen Größen erhältlich passt sie nicht nur perfekt ins Badezimmer sondern auch in jede Handtasche. Und anstatt, wie andere Lotions, nur die Oberfläche der Haut durch Silikone „glatt zu machen“ wirken die Öle wirklich in der Tiefe. Ein Must Have!

beautyblog-beauty-essentials-favorites-april-2017-products

Choose image to save post via Pinterest:

beautyblog-beauty-essentials-favorites-april-2017-products

Kennt ihr einzelne Produkt aus meiner Favoriten-Liste vielleicht und habt sie auch schon ausprobiert?
Ich freue mich über euer Feedback zum Post und in den Kommentaren!

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.