Behind the Braid: Weltfrisurentag mit Olaplex

Behind the Braid: Weltfrisurentag mit Olaplex

Einen zauberhaften Weltfrisurentag wünsche ich euch! Zur Feier das Tages, möchte ich euch heute erzählen, welche Erfahrungen ich mit Olaplex gemacht habe. Denn ich habe endlich damit ein Treatment machen lassen! Und die Geschichte hinter meinem Zopf zum Ehrentag der Frisuren gibt es natürlich auch noch.

First Olaplex Expercience

Nachdem ich im Haartipps – Beitrag von Steffi auch noch einmal Olaplex-Input bekommen habe, war es um mich geschehen. Ich war drauf und dran meine eigenen Erfahrungen zu machen. Genau deshalb habe ich auch am Dienstag einen Termin beim Friseur dafür ausgemacht. Meine Haare sind durch das viele bleichen schon ziemlich in Mitleidenschaft gezogen, sodass auch das wahrscheinlich beste Öl, welches ich euch in meinem letzten Beautyfavoriten Post auf dem Blog vorgestellt habe, an seine Pflege-Machtgrenze stößt. Bei meinem letzten Friseurbesuch habe ich dann eine Behandlung mit Olaplex No.2 bekommen, da No.1. hauptsächlich nur beim Färben / Blondieren angewendet wird.

minamia-olaplex-beautyblog-welttag-der-frisuren-hairstyles
minamia-olaplex-beautyblog-welttag-der-frisuren-hairstyles

Nach der Haarwäsche haben sich meine Haare dann erst einmal über das Treatment mit 15 Minuten Einwirkzeit gefreut. Und als sie dann trocken geföhnt wurden… nein..! sogar als sie noch nass waren, habe ich bereits einen Unterschied spüren können. Wirklich der Wahnsinn! Beim Fönen mit der Rundbürste sah es aus, als würde Staub aus meinem Haar gepustet werden -, das ist aber ganz normal bei Olaplex. Trocken geföhnt und seidig weich waren meine Haar dann nach der Behandlung bereit für meinen….

Weltfrisurentag Hairstyle

Ich wollte gerne eine schöne Hochsteckfrisur haben! Meine Beautiful Braids Pinterest Wall diente mir als Inspirationsquelle. Ich mag ja diesen leichten Brautfrisuren-Touch genauso wie lange, geflochtene Zöpfe. Da ich aber aktuell keine Extensions trage, hat sich dir Frage ob Hochsteck-, oder Flechtfrisur schnell geklärt: Hochsteckfrisur. Aber sogar mit einem geflochtenen Part, wie ihr auf den Fotos sehen könnt! Für den Hairstyle waren nicht nur uuunzählige Haarnadeln, ein Lockenstab und Haarspray, sondern auch echt Geduld nötig. Fast eine Stunde hat es gedauert bis die Frisur dann vollkommen fertig war.

minamia-olaplex-beautyblog-welttag-der-frisuren-hairstyles-4
minamia-olaplex-beautyblog-welttag-der-frisuren-hairstyles

Ich wollte gerne eine schöne Hochsteckfrisur haben! Meine Beautiful Braids Pinterest Wall diente mir als Inspirationsquelle. Ich mag ja diesen leichten Brautfrisuren-Touch genauso wie lange, geflochtene Zöpfe. Da ich aber aktuell keine Extensions trage, hat sich dir Frage ob Hochsteck-, oder Flechtfrisur schnell geklärt: Hochsteckfrisur. Aber sogar mit einem geflochtenen Part, wie ihr auf den Fotos sehen könnt! Für den Hairstyle waren nicht nur uuunzählige Haarnadeln, ein Lockenstab und Haarspray, sondern auch echt Geduld nötig. Fast eine Stunde hat es gedauert bis die Frisur dann vollkommen fertig war.

minamia-olaplex-beautyblog-welttag-der-frisuren-hairstyles
minamia-olaplex-beautyblog-welttag-der-frisuren-hairstyles

Et voilà

Mit dem fertigen Ergebnis bin ich seeehr zurfrieden! Vor allem da ich gar nicht wusste, was mit meiner Haarlänge überhaupt machbar ist. Außerdem habe ich mich entschieden, mir Olaplex No.3, das Treatment für Zuhause in Kürze zu bestellen. Offiziell ist nur die No.3 für den Endverbraucher zu kaufen, da die anderen beiden den Friseuren vorbehalten sein sollen. Eine Behandlung kostet – je nach Salon – zwischen 30 und 50 Euro. Wer selbst noch keine Erfahrungen gemacht hat, dem kann ich nur sagen: Es lohnt sich sehr!!

In diesem Sinne wünschen meine Haare und  ich euch einen zauberhaften Weltfrisurentag! 

minamia-olaplex-beautyblog-welttag-der-frisuren-hairstyles
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.